3. Erntedankfest in Mollands

 

Die Weinlese ist bei fast allen Winzern abgeschlossen, Grund genug für die zufrieden stellende Ernte zu danken.

Im Rahmen einer heiligen Messe, geleitet von Pfarrer Mag. Simon Gorny und feierlich unterstützt vom Schönberger

Kirchenchor und Hrn. Wagnsonner an der Orgel, feierte der kleine Weinbauort Mollands sein Erntedankfest.

Für die gelungene Veranstaltung konnte u.a. die Weinprinzessin Katharina Hugl von den Organisatoren,

dem Dorferneuerungsverein unter Obmann Hermann Knödelstorfer und dem Weinbauverein Mollands unter

Obmann Matthias Hager gewonnen werden. Für Katharina Hugl war dies der erste Auftritt als Weinprinzessin

und sie hat ihre Aufgabe souverän gemeistert.

Nach der heiligen Messe mit Segnung der Mollandser Jungweine ging es zur Verkostung der edlen Tropfen

in die Weinbeisserei Hager. Sechs ortsansässige Winzer präsentierten die ersten Köstlichkeiten des Jahrganges 2007

und sorgten für einen stimmungsvollen Ausklang des diesjährigen Erntedankfestes.