T +43-2733 / 78 0 80
F +43-2733 / 76 4 94
Altweg 5
3562 Mollands
genuss@weinbeisserei.at



Öffnungszeiten

Jänner & Februar
Winterpause








 

Tradition-Region-Passion: Die Genusslinie der Weinbeisserei.

Die Speisekarte ist vor allem eines: Offen für Jahreszeitliche und Regionale Höhepunkte. Je nach Verfügbarkeit verwendet Hermann Hager Produkte aus der Region, speziell aus dem nahe liegenden Waldviertel, das mit seinen kargen Böden einzigartige, langsam gewachsene Produkte hervorbringt. Kurzum: Zutaten mit Biss.

Herkunftsorientiert - mit kleinen Ausnahmen.
Hager Hermann arbeitet u.a. bereits mit den Bauern Neuwirth aus Wanzenau
(Schaf- und Ziegen - Käse) zusammen.
Fleischprodukte bezieht er u.a. von Waldviertler Bauern ( Straußenzucht Gärtner - Schönberg, Schober Roman - Gars/Kamp).
Mohnöl, Gewürze und Getreide erwirbt der Chefkoch vom Waldviertler Mohnhof Fam. Gressel - Ottenschlag, Waldland, Bauernladen - Gföhl, Meierhof - St.Bernhard, und Hörmann - Buchberger Waldhütten, zum Würzen
verwendet er vielfältige Kräuter aus dem eigenen Garten.

Da für die Gäste «Wein zum Essen» ein besonderer Genuss sein soll, finden oft auch originelle Gewürze und Zutaten aus dem südeuropäischen und asiatischen Raum ihren Weg in die Weinbeisserei. Speziell zum kräftigen Veltliner entstehen dadurch reizvolle geschmackliche Kontrapunkte.

Das Auge isst mit. Die Weinbeisserei steht auf einem der schönsten Hügel des Kamptals,
mit herrlichem Blick auf Manhartsberg und das gesamte Kamptal.